Lettische Künstler in der internationalen Ausstellung NordArt in Schleswig-Holstein

02.12.2014. 19:09

Lettische Künstler in der internationalen Ausstellung NordArt in Schleswig-Holstein

Vom 8. Juni bis 6. Oktober 2013 findet die Ausstellung NordArt statt und präsentiert 230 ausgewählte Künstler aus 55 Ländern. Sie gehört zu den größten jährlichen Ausstellungen zeitgenössischer Kunst in Europa. In diesem Jahr bilden die Baltischen Staaten Estland, Lettland und Litauen einen Länderschwerpunkt der Ausstellung. 33 Künstler geben einen Überblick über zeitgenössische Kunst in Estland, Lettland und Litauen. Aus Lettland nehmen teil:  Agate Apkalna, Flēra Bīrmane, Andris Elītis, Kristaps Ģelzis, Vineta Kaulača, Paulis Postažs, Vineta Priste-Kārkla, Guntars Sietiņš, Aļnis Stakle und Vija Zariņa. Der Baltische Pavillon steht unter der Schirmherrschaft der drei baltischen Kultusministerien in Kooperation mit den jeweiligen Botschaften der Länder in Berlin.

NordArt 2013 -

8. Juni bis 6. Oktober 2013

Kunstwerk Carlshütte

Vorwerksallee

24782 Büdelsdorf

Mehr Information zu NordArt finden Sie unter: http://www.kunstwerk-carlshuette.de