Gastspiel des Jaunais Rīgas Teātris im Thalia Theater in Hamburg

02.12.2014. 19:09

Gastspiel des Jaunais Rīgas Teātris im Thalia Theater in Hamburg

Am 31. Januar und 1. Februar 2013 gastiert im Rahmen des Festivals Lessingtage 2013 das Ensemble Jaunais Rīgas Teātris im Thalia Theater in Hamburg mit dem Stück „MELNAIS PIENS(Schwarze Milch) unter der Regie von Alvis Hermanis.

 „MELNAIS PIENS(Schwarze Milch)

Regie: Alvis Hermanis

Bühne: Linda Zaharova

Ton: Gatis Builis

Licht: Lauris Johansons

Ensemble: Jana Čivžele, Sandra Zvīgule, Kristīne Krūze, Elita Kļaviņa, Vilis Daudziņš, Iveta Pole

Im Anschluss an die Vorstellung am 1. Februar findet in der Moderation von Catarina Felixmüller (NDR 90,3) ein Publikumsgespräch mit Alvis Hermanis und dem Ensemble statt.

UM ALLES IN DER WELT – LESSINGTAGE 2013

Thalia Theater

Alstertor 1

20095 Hamburg

Das internationale Festival „Um alles in der Welt – Lessingtage 2013“ beschäftigt sich, ausgehend von Lessings aufklärerischen Gedanken, nun zum vierten Mal mit interkulturellen Themen und entdeckt in diesem Jahr Europa. Das heutige Europa, das sich nach der Auflösung der Blöcke in der Folge von 1989 noch einmal erheblich nach Osten erweitert hat, ist in einer schweren Existenzkrise: kulturell, ökonomisch und politisch. Das diesjährige Festival fragt, was posttotalitäre Regime und Demokratien gemeinsam haben. Gibt es tatsächlich Verbindendes zwischen Island und Istanbul, zwischen slawischen, germanischen und romanischen Kulturen?

Mehr Information finden Sie hier.

TRAILER des Theaterstücks „Melnais piens”.