Registrierung des Kindes als Staatsbürger Lettlands

17.04.2019. 11:29

Das in Deutschland geborene Kind wird als lettischer Staatsbürger anerkannt, wenn ein oder beide Elternteile zu dem Zeitpunkt seiner Geburt Staatsbürger von Lettland sind.

Wenn Sie Ihr Kind als lettischen Staatsbürger registrieren und einen Personencode bekommen möchten, müssen folgende Unterlagen persönlich oder per Post in der Botschaft eingereicht werden:

  1. Antrag;
  2. Original der Geburtsurkunde des Kindes;
  3. Passkopien beider Elternteile;
  4. Kopie der aktuellen Meldebescheinigung (der Eltern) und ein vom lettischen Staatsbürger ausgefüllter Antrag über den Wohnort in Deutschland;
  5. Ein als Einschreiben markierter Umschlag mit Ihrer Adresse zum Zurückschicken des Originals der Geburtsurkunde.

Den Beschluss über die Verleihung der Bürgerschaft fasst das Amt für Staatsbürgerschaft und Migration in Lettland und schickt den Eltern diesbezüglich einen Brief an die angegebene Adresse in Deutschland.

Nachdem Ihr Kind als lettischer Staatsbürger anerkannt wurde, können Sie einen Reisepass und/oder eine ID-Karte durch die lettische Botschaft beantragen.