Bescheinigungen der Botschaft

24.10.2019. 17:58

Bitte überprüfen Sie, ob Sie das Einwohnerregister Lettlands über Ihre Meldeadresse in Deutschland informiert haben. Das ist eine Voraussetzung, um eine Dienstleistung zu erhalten.

Sollte dies bei Ihnen nicht der Fall sein, so bitten wir Sie, uns zusätzlich zu den unten genannten Unterlagen einen ausgefüllten Antrag mit Ihrer Adresse in Deutschland zu senden. Alternativ können Sie Ihre Adresse auch selbstständig über die Internetseite Latvija.lv elektronisch registrieren.

 

 

 


BESCHEINIGUNG VOM EINWOHNERREGISTER LETTLANDS

Um eine Bescheinigung aus dem Einwohnerregister Lettlands zu erhalten (über Familienstand, Staatsangehörigkeit usw., ausser Adressbescheinigung), müssen Sie der Konsularabteilung der Botschaft folgende Dokumente per Post zusenden:

  1. Antragsformular;
  2. Ausgefüllten Antrag mit Ihrer Adresse in Deutschland;
  3. Überweisungs- oder Zahlungsnachweise (Kopie der Bankquittung oder Ausdruck aus dem Internetbanking) für die bezahlte Staats- und Konsulargebühren;
  4. Wenn Sie die Bescheinigung per Post innerhalb Deutschlands erhalten möchten, wird eine Konsulargebühr in Höhe von 10 EUR fällig.

Die Bescheinigung wird auf Deutsch ausgestellt.

Die Staatsgebühr beträgt 5,00 EUR und muss auf folgendes Konto überwiesen werden:

Empfänger: Valsts kase
IBAN: LV81 TREL 1060 1109 1910 0
Bank: Valsts kase
BIC: TRELLV22
Verwendungszweck: Vv1, Vorname, Name, Bescheinigung

WICHTIG! Bitte den Code (zwei Buchstaben “Vv” und Ziffer “1”) im Verwendungszweck nicht vergessen.

Die Konsulargebühr beträgt 40,00 EUR und muss auf folgendes Konto überwiesen werden:

Botschaft der Republik Lettland
IBAN: DE52 1004 0000 0266 5057 01
Commerzbank Berlin
BIC: COBADEFFXXX
Verwendungszweck: Vorname, Name, Bescheinigung 

Die Konsulargebühr für den Postversand beträgt 10,00 EUR und muss auf folgendes Konto überwiesen werden:

Botschaft der Republik Lettland
IBAN: DE52 1004 0000 0266 5057 01
Commerzbank Berlin
BIC: COBADEFFXXX
Verwendungszweck: Vorname, Name, Post 

 

 


ADRESSBESCHEINIGUNG AUS DEM EINWOHNERREGISTER LETTLANDS

Um eine Adressbescheinigung vom Einwohnerregister Lettlands (über die ehemalige Adresse in Lettland oder aktuelle Adresse in Deutschland) zu erhalten, müssen Sie der Konsularabteilung der Botschaft folgende Dokumente per Post zusenden:

  1. Antragsformular;
  2. Ausgefüllten Antrag mit Ihrer Adresse in Deutschland;
  3. Überweisungs- oder Zahlungsnachweise (Kopie der Bankquittung oder Ausdruck aus dem Internetbanking) für die bezahlte Staats- und Konsulargebühren;
  4. Wenn Sie die Bescheinigung per Post innerhalb Deutschlands erhalten möchten, wird eine Konsulargebühr in Höhe von 10 EUR fällig.

Die Bescheinigung wird auf Deutsch ausgestellt.

Die Staatsgebühr beträgt 2,50 EUR und muss auf folgendes Konto überwiesen werden:

Empfänger: Valsts kase
IBAN: LV81 TREL 1060 1109 1910 0
Bank: Valsts kase
BIC: TRELLV22
Verwendungszweck: Vv1, Vorname, Name, Bescheinigung

WICHTIG! Bitte den Code (zwei Buchstaben “Vv” und Ziffer “1”) im Verwendungszweck nicht vergessen.

Die Konsulargebühr beträgt 40,00 EUR und muss auf folgendes Konto überwiesen werden:

Botschaft der Republik Lettland
IBAN: DE52 1004 0000 0266 5057 01
Commerzbank Berlin
BIC: COBADEFFXXX
Verwendungszweck: Vorname, Name, Bescheinigung 

Die Konsulargebühr für den Postversand beträgt 10,00 EUR und muss auf folgendes Konto überwiesen werden:

Botschaft der Republik Lettland
IBAN: DE52 1004 0000 0266 5057 01
Commerzbank Berlin
BIC: COBADEFFXXX
Verwendungszweck: Vorname, Name, Post 

 

 


HEIRATSBESCHEINIGUNG MIT DEM VERMERK ÜBER DIE EHESCHEIDUNG

Um eine Heiratsbescheinigung mit dem Vermerk über die Ehescheidung zu erhalten, müssen Sie der Konsularabteilung der Botschaft folgende Dokumente per Post zusenden:

  1. Antragsformular;
  2. Ausgefüllten Antrag mit Ihrer Adresse in Deutschland;
  3. Überweisungs- oder Zahlungsnachweise (Kopie der Bankquittung oder Ausdruck aus dem Internetbanking) für die bezahlte Staats- und Konsulargebühren;
  4. Wenn Sie die Bescheinigung per Post innerhalb Deutschlands erhalten möchten, wird die Konsulargebühr in Höhe von 10 EUR fällig.

Für dieses Dokument benötigt man keine zusätzliche Beglaubigung mit einer Apostille. Diesem Dokument kann allerdings kein "mehrsprachiges Formular" beigefügt werden.
Eine Erklärung zu diesem Thema
finden Sie unter folgendem Link: https://e-justice.europa.eu/content_public_documents-551-de.do

Die Bescheinigung wird auf Lettisch ausgestellt.
Sollte die Bescheinigung ins Deutsche übersetzt werden, so finden Sie die Liste mit lettisch-deutschen Übersetzer unter folgendem Link: http://www.justiz-dolmetscher.de/

Die Konsulargebühr beträgt 40,00 EUR und muss auf folgendes Konto überwiesen werden:

Botschaft der Republik Lettland
IBAN: DE52 1004 0000 0266 5057 01
Commerzbank Berlin
BIC: COBADEFFXXX
Verwendungszweck: Vorname, Name, Bescheinigung 

Die Konsulargebühr für den Postversand beträgt 10,00 EUR und muss auf folgendes Konto überwiesen werden:

Botschaft der Republik Lettland
IBAN: DE52 1004 0000 0266 5057 01
Commerzbank Berlin
BIC: COBADEFFXXX
Verwendungszweck: Vorname, Name, Post 

 

 


BESCHEINIGUNG ÜBER DEN FÜHRERSCHEIN AUS DEM CSDD REGISTER

Um eine Bescheinigung über den Führerschein aus dem CSDD Register zu erhalten, müssen Sie der Konsularabteilung der Botschaft folgende Dokumente per Post zusenden:

  1. Antragsformular;
  2. Ausgefüllten Antrag mit Ihrer Adresse in Deutschland;
  3. Überweisungs- oder Zahlungsnachweise (Kopie der Bankquittung oder Ausdruck aus dem Internetbanking) für die bezahlte Staats- und Konsulargebühren;
  4. Wenn Sie die Bescheinigung per Post innerhalb Deutschlands erhalten möchten, wird die Konsulargebühr in Höhe von 10 EUR fällig.

Die Bescheinigung wird auf Deutsch ausgestellt.

Die Konsulargebühr beträgt 40,00 EUR und muss auf folgendes Konto überwiesen werden:

Botschaft der Republik Lettland
IBAN: DE52 1004 0000 0266 5057 01
Commerzbank Berlin
BIC: COBADEFFXXX
Verwendungszweck: Vorname, Name, Bescheinigung aus dem CSDD Register

Die Konsulargebühr für den Postversand beträgt 10,00 EUR und muss auf folgendes Konto überwiesen werden:

Botschaft der Republik Lettland
IBAN: DE52 1004 0000 0266 5057 01
Commerzbank Berlin
BIC: COBADEFFXXX
Verwendungszweck: Vorname, Name, Post 

 

 


POLIZEILICHES FÜHRUNGSZEUGNIS AUS LETTLAND

Um ein polizeiliches Führungszeugnis aus Lettland zu erhalten, müssen Sie der Konsularabteilung der Botschaft folgende Dokumente per Post zusenden: 

  1. Passkopie (auf der Passkopie schreiben Sie bitte: „Ich, Vorname, Name, stimme zu, dass meine Daten im Verlauf der Dokumentenanforderung über meine vorhandene/nicht vorhandene Straffälligkeit genutzt werden.“, Ihre Unterschrift);
  2. Antragsformular;
  3. Überweisungs- oder Zahlungsnachweise (Kopie der Bankquittung oder Ausdruck aus dem Internetbanking) für die bezahlte Staats- und Konsulargebühren;
  4. Wenn Sie die Bescheinigung per Post innerhalb Deutschlands erhalten möchten, wird die Konsulargebühr in Höhe von 10 EUR fällig.

Die Staatsgebühr beträgt 4,27 EUR und muss auf folgendes Konto überwiesen werden:

Empfänger: Valsts kase
IBAN: LV81 TREL 1060 1109 1910 0
Bank: Valsts kase
BIC: TRELLV22
Verwendungszweck: Vv1, Vorname, Name, Führungszeugnis

WICHTIG! Bitte den Code (zwei Buchstaben “Vv” und Ziffer “1”) im Verwendungszweck nicht vergessen.

Die Konsulargebühr beträgt 40,00 EUR und muss auf folgendes Konto überwiesen werden:

Botschaft der Republik Lettland
IBAN: DE52 1004 0000 0266 5057 01
Commerzbank Berlin
BIC: COBADEFFXXX
Verwendungszweck: Vorname, Name, Führungszeugnis

Das Führungszeugnis wird auf Lettisch ausgestellt.

Sollten Sie die Bescheinigung auf Englisch oder Russisch benötigen, so muss eine Konsulargebühr in Höhe von 5,01 EUR für die Übersetzung auf folgendes Konto überwiesen werden:

Botschaft der Republik Lettland
IBAN: DE52 1004 0000 0266 5057 01
Commerzbank Berlin
BIC: COBADEFFXXX
Verwendungszweck: Vorname, Name, Führungszeugnis

Die Konsulargebühr für den Postversand beträgt 10,00 EUR und muss auf folgendes Konto überwiesen werden:

Botschaft der Republik Lettland
IBAN: DE52 1004 0000 0266 5057 01
Commerzbank Berlin
BIC: COBADEFFXXX
Verwendungszweck: Vorname, Name, Post