Botschafterin der Republik Lettland besucht Hamburg

02.12.2014. 19:09

Die neue Botschafterin von Lettland in Deutschland Frau Elita Kuzma besucht am  9. Oktober die Freie und Hansestadt Hamburg und macht ihren offiziellen Antrittsbesuch bei dem Ersten Bürgermeister der Stadt Hamburg Herrn Olaf Scholz sowie bei dem Senator der Behörde für Wirtschaft, Verkehr und Innovation, Herrn Frank Horch. In der Handelskammer Hamburg trifft die Botschafterin den Vize-Präses Herrn Dr. Jens Peter Breitengroß, die Geschäftsführerin der Handelskammer Hamburg und Leiterin des Geschäftsbereichs International, sowie den Verantwortlichen für die Außenhandelsförderung Herrn Heinz W. Dickmann.

Themenschwerpunkte der Gespräche sind die Zusammenarbeit von Hamburg und Lettland im Bereich der Wirtschaft, der Beitritt Lettlands zur Eurozone im Januar 2014 sowie die beidseitige Zusammenarbeit im Kulturbereich, im Rahmen von Riga als Kulturhauptstadt Europas 2014. Im ersten Halbjahr 2015 übernimmt Lettland die EU-Ratspräsidentschaft. Auch in diesem Zusammenhamg werden gemeinsame Projekte im Rahmen der Präsidentschaft diskutiert.

Die Botschafterin besucht auch das Honorarkonsulat von Lettland in Hamburg.

Das Programm wird organisiert von der Honorarkonsulin von Lettland in Hamburg Frau Dr. Sabine Sommerkamp-Homann.