Lettland präsentiert sich am Tag der offenen Tür im Bundesfinanzministerium

02.12.2014. 19:09

Am 24. – 25. August wird sich Lettland an dem Tag der offenen Tür in Berlin beteiligen.

An dem Informationsstand im Garten des Bundesfinanzministeriums werden Besucher die Republik Lettland, das nächste Mitgliedsland der Eurozone, näher kennenlernen können. Vertreter der Lettischen Botschaft und Vertretung der Lettischen Wirtschaftsförderungsagentur werden Informationen über Konjunktur Lettlands, Wirtschafts- und Finanzpolitik, als auch über Tourismusmöglichkeiten in Lettland geben.

Im Rahmen der Veranstaltung wird am 24. August um 17 Uhr die charmante Gruppe der sieben lettischen Damen Sus Dungo auftreten und am 25. August um 17.30 Uhr die berühmte lettische Indie-Rock-Band Astro’n’out.

Es wird dieses Jahr bereits der 15. Tag der offenen Tür stattfinden, wo Interessenten Näheres über die Arbeit der Bundesregierung erfahren können, die Vertreter der Institutionen kennenlernen und sich an diversen informativen und kulturellen Veranstaltungen beteiligen können.

Weitere Informationen: http://www.bundesregierung.de/Webs/Breg/DE/Themen/Tag_der_offenen_Tuer/_node.html