Ausstellung LATVIAN LATITUDE in Schleswig-Holstein

02.12.2014. 19:09

Im August und September findet im Palais für aktuelle Kunst in Glückstadt, Schleswig-Holstein, eine Ausstellung lettischer Künstler statt. Die Ausstellung mit dem Titel LATVIAN LATITUDE wird von der Botschaft der Republik Lettland unterstützt.

Die Ausstellung zeigt Kunstwerke von Evelīna Deičmane, Daiga Krūze, Krišs Salmanis und Reinis Hofmanis und widerspiegelt den Wandel der letzten Jahrzehnte in Lettland und die Annäherung Lettlands dem Westen.

LATVIAN LATITUDE umfasst unterschiedliche Medien der zeitgenössischen Kunst. Evelīna Deičmanes Werk umfasst Video, Klangobjekte, Zeichnungen und Installationen. Daiga Krūze stellt ihre Gemälde aus, in denen Landschaften und im Speziellen der Wald eine besondere Bedeutung. Spielen. Krišs Salmanis arbeitet mit Animationen und zeigt in Glückstadt seine Videoarbeiten "Never Miss" (2001-2006) und "Dawn" (2008-2009). Reinis Hofmanis zeigt seine fotografische Serie "Sale" (2010).

Die Ausstellung wird am 11.August mit der Teilnahme des Honorarkonsuls von Lettland, Herrn Dr. Fritz Schulze, eröffnet. Ab dem 11. August bis 22. September ist die Ausstellung von Freitag bis Sonntag, 13 bis 17 Uhr zu sehen.

Nähere Informationen über die Ausstellung finden Sie unter http://www.pak-glueckstadt.de.