Konsularische Information

17.11.2017. 11:00

Auf Grund eines Nationalfeiertags ist die Konsularabteilung am 20.11.2017 geeschlossen.

Ab dem 24. November 2010 wird die Legalisation von öffentlichen Dokumenten aus Deutschland in Lettland aufgehoben. Das bedeutet, dass ab diesem Tag Dokumente, die in Deutschland ausgestellt werden, ohne Legalisation bzw. Apostille in Lettland gültig sind. Die Legalisation wird weiterhin benötigt für öffentliche Dokumente aus Lettland, die in Deutschland eingereicht werden sollen.

Konsularische Dienstleistungen in Deutschland erbringt nur die Botschaft der Republik Lettland in Berlin. Honorarkonsuln bieten keine konsularischen Dienstleistungen an.

Sprechstunden der Konsularabteilung der Botschaft

Montags:

13.00 – 16.00

Dienstags:

10.00 – 13.00

Mittwochs:

10.00 – 13.00

Donnerstags:

13.00 – 16.00

Freitags:

10.00 – 13.00

Samstags:

Geschlossen

Sonntags:

Geschlossen

Die Botschaft bleibt geschlossen an folgenden Feiertagen:

1. Januar Neujahr
* Karfreitag, Ostermontag
1. Mai Einberufung des lettischen Verfassungsausschusses, Tag der Arbeit
4. Mai Erklärung der Unabhängigkeit
23. Juni Līgofest (Sommersonnenwende)
24. Juni Johannesfest (Sommersonnenwende)
18. November Lettischer Unabhängigkeitstag
24., 25., 26. Dezember Weihnachtsfeiertage
31. Dezember Silvester

Kontaktinformation der Konsularabteilung

Reinerzstrasse 40/41
14193 Berlin
Tel.: 030 826 002 12
Fax: 030 826 002 44
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

In dringenden unaufschiebbaren Notfällen außerhalb der telefonischen Erreichbarkeit der Botschaft können Sie den Bereitschaftsdienst der Konsularabteilung des Außenministeriums Lettlands unter Tel. +371 26 33 77 11 erreichen.